zwischenstadt.ch

informationen und austausch für zwischennutzungprojekte in der schweiz

             

effiziente stadtentwicklung
zwischennutzung ist die sinnstiftende überbrückung der zwischenzeit zwischen brachfallen und neuer ökonomischer nutzung eines areals.
zwischennutzung bringt positive effekte für alle:
... für den eigentümer, indem sie das areal pflegt, erträge generiert, ein positives image aufbaut und den standort aufwertet,
... für die stadt oder kommune, weil sie lokale defizite kompensieren kann und den ort frühzeitig kulturell, sozial und ökonomisch belebt,
... für die zwischennutzer, weil für beschränkte zeit räume und flächen zu günstigen konditionen zur verfügung stehen und experimente möglich sind.

aktuelle arealprojekte
» hero-areal lenzburg (Zwischennutzung abgesagt)
» basis-lager zürich (ext)
» nt/areal basel (ext)
» aktienmühle basel (ext)
» lebendiges quartier statt justizzentrum: güterbahnhof zürich (ext)
» weitere werden folgen

themen
» leitfaden zwischennutzung schweiz - » französische Version
»
liste von fachleuten: beschreibung und kontakte
» beratung: angebot für kostengünstige kurzberatungen betr. start und optimierung von zwischennutzungen (mittels formular)
» argumente: positive effekte von zwischennutzungen für eigentümer, kommune und nutzer/innen

news/events/medien
» hier klicken

nützliche externe links (neues fenster)
» zwischennutzung.ch: leitfaden des bundesamtes für umweltschutz
» zwischennutzung.net: unabhängiges portal mit fast 300 links und dokumenten zu zwischennutzung, umnutzung, brache, community development etc.
» zone-imaginaire.ch: forschungsprojekt zur zwischennutzung in der schweiz, gefördert von der kommission für technologie und innovation des bundes

impressum
zwischenstadt.ch ist eine privater service von » büro metis, basel